akinAkin Schertenleib

Am 24.6.1965 in Biel geboren.
Therapeutin für rhythmische Massage, Teacher of natural Voice und Sängerin.
Diverse Weiterbildungen in Atem- und Stimmarbeit, unter anderen bei Lisa Sokolov und Renate Schulze-Schindler. Funktionales Stimmtraining bei Rachel Maria Kessler.
Unterrichts– und musiktherapeutische Tätigkeit für Atem- Körper- und Stimmarbeit in Solothurn und Zürich.
Kurstätigkeit im In- und Ausland und in verschiedenen Institutionen des Kantons Solothurn (Volkshochschule, Lehrerfortbildung und Pro Infirmis).

Sängerin in kleineren  und grösseren Projekten als Chormitglied, Solistin und Schauspielerin. Stilistisch bewegt sie sich von klassischer über osteuropäische bis hin zu zeitgenössischer Musik.    

Eine Auswahl zwischen 2005–2015

  • «Tante Germaine», ein Konzert mit Ausschweifungen, mit der Pianistin Danielle Witschi
  • «Soltrina» Chorprojekt mit dem Ensemble Corodeum
  • «Du fragsch mi», zwei Stimmen, eine Bratsche und eine veritable Liebesgeschichte, eine Thaterproduktion mit Schertenleib&Seele
  • «Musik & Geschichten von Frauen» Im Duo mit der PianistinIrina Gerassimez
  • «Von Bach bis Tom Waits», ein Musikabend mit dem Pianisten Friedemann Dipper
  • «Himmel auf Erden» von Rolf Bischof, Chorprojekt mit dem Ensemble Corodeum und dem gemischten Chor Trin
  • «Dido und Aeneas» von Henry Purcell, Chorprojekt mit Rolf Bischof
  • Mitglied des A cappella Ensembles MOE Musikalische Osterweiterung